aktuell

airgroup newsletter

Sie möchten über die Umsetzung anspruchsvoller Projekte informiert werden, Nachrichten zu personellen Veränderungen erhalten und die neusten Airgroup-Interna erfahren? 

Dann nutzen Sie unseren Infoservice und melden sich am besten gleich zu unserem Newsletter an! Hier können Sie die airgroup-news 3/2017 lesen.

 

airgroup-serviceleitertagung 2017

Der Einladung zur jährlichen Serviceleitertagung folgten im März 2017 mehr als 20 Service-Verantwortliche der Airgroup-Betriebe.

 Die Teilnehmer trafen sich in diesem Jahr in den Räumlichkeiten der Mader GmbH & Co. KG in Leinfelden-Echterdingen, um sich u. a. zu aktuellen Entwicklungen am Markt zu informieren und auszutauschen.

Von besonderem Interesse war z. B. das Thema Industrie 4.0. Ein Punkt, dessen Bedeutung in der Drucklufttechnik kontinuierlich wächst. Denn Monitoring und Controlling sind in der Branche längst nicht mehr wegzudenken.

Zudem galt es, im Dialog mit den Kollegen nützliche Impulse für das Tagesgeschäft zu gewinnen. Diese Gelegenheit nutzten die Teilnehmer sowohl an der Tagung als auch an der Abendveranstaltung. 

Für die inhaltliche Vorbereitung der Tagung ein dickes Dankeschön an den Serviceleitervorstand.

 Zudem danken wir ganz herzlich Simon Laux und dem Mader-Team für die perfekte Organisation der Veranstaltung.

 

dt druckluft technik ist regionaler marktführer

Ob Energieträger, Transportmedium, Atemgas oder Kühlmittel – die Einsatzmöglichkeiten für Druckluft sind so vielseitig, dass sie aus Handwerk, Industrie und Medizin nicht mehr wegzudenken ist. Wenn auch in Ihrem Betrieb mit Druckluft und Kompressoren gearbeitet wird, ist die dt druckluft technik gmbh aus Karlskron/Brautlach der richtige Partner für Sie. Der regionale Marktführer kann auf über 30 Jahre Erfahrung zurückblicken. Mit der Planung, dem Aufbau, der Wartung und der Reparatur von Druckluftanlagen bietet dt druckluft technik den Kunden alles aus einer Hand.

 

sichern sie sich die abwrackprämie für ihren alten kompressor

Bis zu 30% zuwendungsfähige Kosten durch die BAFA-Förderung möglich! Profitieren Sie von der BAFA-Förderung und investieren Sie in  eine energieeffiziente Druckluftanlage. Wir unterstützen Sie! Haben Sie Fragen zur BAFA-Förderung? Ihr persönlicher Ansprechpartner berät Sie bei technischen Fragen und unterstützt Sie bei der Auswahl des Förderverfahrens und der Antragsstellung.

Innovative und effiziente Kompressoren von Atlas Copco erfüllen, aufgrund ihrer Wirtschaftlichkeit die Förderkriterien des Bundesministerium für Wirtschaft. Die neue Baureihe VSD+ ist ein Meilenstein für innovative Drucklufttechnik.

INNOVATIV – NACHHALTIG – PLATZSPAREND – EFFIZIENT

  • Hocheffizienter Permanent-Magnet-Motor
  • 50% weniger Energieverbrauch
  • 12% mehr Volumenstrom
  • Kompakte Stellfläche
  • Niedriger Geräuschpegel

Vereinbaren Sie gleich einen Termin mit Ihrem
persönlichen Ansprechpartner: Herr Gottfried Schwarzbauer
: 08450/9369-13

 

umbau und erweiterung des firmengebäudes

Das Firmengebäude der dt druckluft-technik gmbh ist erneut zu eng geworden. Jetzt haben wir umgebaut. Diese Erweiterung hat allen Abteilungen mehr Raum gegeben um weiter zu wachsen und die Arbeit noch effizienter zu gestalten. Die Vorteile und Nutzen für unsere Kunden:

  • Inbetriebnahme Kompressoren bis 110kW (250A Absicherung)
  • Effiziente Logistik und Warenwirtschaft (kurzfristige Lieferzeit)
  • Ausbau des Mietparks an mobilen und stationären Kompressoren
  • Sonderlösungen für Anlagen- und Containerbau
  • Großer Schulungs- und Besprechungsraum
  • Präsentationsraum zur Vorstellung der neuen Kompressoren

qualitäts-, umwelt- und arbeitsschutzpolitik

Die Airgroup mit ihrer Zentrale & ihren Partnerbetrieben bietet einen fairen Top-Service auf höchstem Qualitätsniveau. Nur so entwickelt sich dauerhaftes Vertrauen. Das Airgroup-Prinzip und seine Versprechen gelten innerhalb des Partnerverbunds bei Mitarbeitern und Partnern genauso wie gegenüber Kunden und Lieferanten.

druckluft tage auf schalke

Vom 2. bis 3. März 2012 trafen sich 18 namhafte Unternehmen der Druckluftbranche zu den ersten Drucklufttagen der airgroup in der Veltins Arena auf Schalke. Die Veranstaltung stand u. a. unter dem Motto „effiziente und umweltschonende Nutzung der betrieblichen Energieträger“. Die Vernetzung der unterschiedlichen Energiearten wie Wärme, Kälte, Beleuchtung und natürlich die Druckluft wurde in den Vordergrund gestellt und damit die gegenseitige Nutzung aufgezeigt. Die ca. 300 angereisten Mitarbeiter der Netzwerkpartnerfirmen konnten sich durch die angebotenen Fachvorträgen z. B. über Kälte-, Mess- oder  Aufbereitungstechnik oder die Wirtschaftlichkeit der Druckluftstation und Vernetzung der Energieträger weiterbilden und sich somit auf den neuesten Stand der Technik bringen.
Diese gelungene Veranstaltung zeigt deutlich, dass sich die airgroup in den nur fünf Jahren seit der Gründung bereits zu einem kompetenten und starken Partner bundesweit in Sachen Druckluft etabliert hat.